Tag der Untersuchung



Bitte bringen Sie folgende Unterlagen zu ihrem Termin mit:

· Ihren Mutterpass
                                            Mutterpass

· Alle Befunde, die für die Schwangerschaft von Bedeutung sind, insbesondere Befunde von vorhergehenden Ultraschalluntersuchungen

· Ihre Gesundheitskarte
Eine Behandlung im Rahmen der gesetzlichen Versicherung ist seit 1.1.2015 nur nach Vorlage der elektronischen Gesundheitskarte zulässig. Ohne Gesundheitskarte müssen wir Ihnen die Behandlung privatärztlich in Rechnung stellen.





· Überweisungsschein

Ihr Partner oder eine andere Vertrauensperson kann Sie natürlich zu Ihrem Termin begleiten.
Mutterpass
 
Wir bitten Sie, Ihren Bauch drei Tage vor der Untersuchung bei uns nicht einzucremen oder einzuölen. Die Sichtbedingungen werden dadurch beeinträchtigt.
 
Nach Ihrer Ankunft in der Praxis bitten wir Sie zunächst, einen Fragebogen auszufüllen und einige Informationsblätter zu den jeweiligen Untersuchungen zu lesen. Dabei sind Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne behilflich.
Den Inhalt der Untersuchung sowie alle speziellen Fragestellungen werden wir dann im persönlichen Gespräch vor der Untersuchung mit Ihnen besprechen.
 
Die Untersuchung selbst nimmt ca. 30 Minuten in Anspruch. Die Zeit kann aber durch verschiedene Faktoren, z. B. durch eine ungünstige kindliche Lage, erheblich variieren und länger dauern als geplant. Bitte nehmen Sie sich deshalb für die Untersuchung bei uns ca. 1,5 Stunden Zeit.
 
Trotz sorgfältiger Planung kann es zu Wartezeiten kommen; diese versuchen wir für Sie jedoch so gering wie möglich zu halten.


Im Anschluss an die Untersuchung werden die Ergebnisse mit Ihnen ausführlich erörtert. Sie erhalten einen Befundbericht für Ihre Unterlagen, ein Exemplar wird auch an Ihren betreuenden Facharzt geschickt.

                   
Mutterpass

Natürlich erhalten Sie nach jeder Untersuchung ein Hochglanzfoto Ihres Kindes.