Aktuelles

Ist Ultraschall in der Schwangerschaft gefährlich? – DEGUM-Experten weisen Kritik zurück

Ultraschalluntersuchungen fallen seit 1.1.2019 unter die Strahlenschutzverordnung. Untersuchungen in der Schwangerschaft sind demnach ab Ende 2020 in nicht-medizinischen Kontexten – wie zur Durchführung des sogenannten „Baby-TVs“ – untersagt. Dies legt nahe, dass Ultraschalluntersuchungen möglicherweise als gefährlich einzustufen sind.

Die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) bekräftigt dazu, dass die Sonografie zu diagnostischen Zwecken hierzulande nur von Ärzten durchgeführt wird.

Die DEGUM weist eine gesundheitsschädigende Wirkung des Ultraschalls – gleich ob 2D oder 3D – vehement zurück: Es gäbe keinerlei Erkenntnisse, die einen ultraschallbedingten, medizinischen Schaden am Fötus nachweisen.

Die gesamte Stellungnahme der DEGUM können Sie hier einsehen: PDF (DEGUM_Stellungnahme_Neue_Strahlenschutzverordnung 2019-02-28)

ABGESAGT – Tübinger Pränataltage 2020

23.-25.04.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis finden vom 23.-25.04.2020 in Tübingen die Tübinger Pränataltage der Frauenklinik der Universität Tübingen statt.

 

ABGESAGT – Fetalschall 2020

08.05.-10.05.2020

Unsere Veranstaltung „Intensivkurs Pränatale Ultraschalldiagnostik“ von Samstag 9.05. bis Sonntag 10.05.2020 richtet sich an Assistenzärztinnen und Assistenzärzte, die sich einen umfassenden Überblick zum Thema „Sonographie in der Geburtshilfe“ mit dem Schwerpunkt II.Trimenon verschaffen wollen.

 

Vorangestellt ist am Freitag, den 08.05.2020 das SonoCamp. In diesem Rahmen werden die praktischen Übungen des Intensivkurses stattfinden und alle Facetten der praktischen Anwendung des Ultraschalls behandelt. Die Hands-on Sitzungen sind dabei nach Schwerpunkten geordnet und sollen somit den individuellen Wünschen der Teilnehmer noch besser gerecht werden.

 

Preise: Intensivkurs 280€, Intensivkurs mit Sonocamp 430€

Anmeldung online über www.fetalschall.de oder per Mail (info@fetalschall.de). Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Frau Hanickel

praenatalschall.de, Praxis für pränatale Diagnostik München.

ABGESAGT – 19.Kongress DGPGM

14.-15.05.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis findet vom 14.–15. Mai 2020 (Kurse: 13. Mai 2020) der Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pränatal- und Geburtsmedizin, Bonn statt.
Weitere Informationen unter www.dgpgm.de .

 

Perinatalsymposium / Dopplersymposium 2020

15.-17.05.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis findet vom 15.-17.5.2020 in Salzburg das Dopplersymposium von praenamed.at mit praenatalschall.de und der Frauenklinik der TUM statt. Weitere Informationen unter www.dopplersymposium.de .

 

7. Deutsch-österreichisches Symposium Pränataldiagnostik 2020

03.-04.07.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis finden vom 03.-04.07.2020 in Berchtesgaden das o.g. Symposium statt. Weitere Informationen unter www.praenatal-alpen.eu.

Ultraschallupdate.at 2020

25.-26.09.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis finden vom 25.-26.09.2020 in Schloss Seggau das o.g. Symposium statt. Weitere Informationen unter www.ultraschallupdate.at .

63. DGGG Kongress München 2020

07.-10.10.2020

Unter Beteiligung unserer Praxis findet vom 07.-10.10.2020 in München das o.g. Symposium statt. Weitere Informationen unter www.dggg.de .